fanzine: AKROX #8 osnabrück spezial

 photo 1359b9d0-d807-434e-b14d-7c467a14e283_zpsrmpvyxlb.jpg
Hab mich durch mailorder gegraben und versucht Zines abseits des Punk/HC-Mainstreams OX, PlasticBomb und Trust andere, kleinere Zines zu finden.
Erfolgreich mit dem AKROX (bei riot-bike-records) #8.
Geiles Layout in diesem schwarzen Rand. Hat was von ner Kondolenzkarte! (by the way: das Cover ist in A4 – kannste abmachen und aufhängen – schön!)
Aber so tot ist Osnabrück dann doch nicht! Sie haben immer noch (und wieder) klasse Bands wie DUESENJAEGER, Läden wie das SUBSTANZ.
Es steht eine Menge Lustiges drin, lustig gemeintes. Auch gut Geschriebenes wie der Artikel über CO2 „ausgeCO2hlt“
Ich verrate hier nicht zuviel, damit ihr zugreift. Ist eine wirklich unterhaltsame Lektüre! (und für nen oiro bei riotbike zu haben!)

Fanzine aus Flensburg und Hamburg.
AKROX

Autor: felixfrantic

post-deutschpunker. fanzine seit 2014. Gitarristin bei pADDELNoHNEkANU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.