video: ULF – bei den alten

Neues Video vor der neuen Platte.
Kommt am 12.04. raus. Bei myFavoriteChords und MomentOfCollapseRecords.

Ein melancholisch schönes Video kam bereits am 02.04. raus.
In Zeitlupenoptik erinnert man sich an sein altes Zuhause.
Volltreffer.

Bin sehr gespannt auf die neue Scheibe.

Ein weiterer Vorgeschmack ist der etwas punkigere Song „graf grauenstein“ (denke, dass ist aus der Kinderserie „der siebte Weg“)
Erinnert so einiges an andere Hamburger Bands, bzw mich auch gerne an die verblichenen GRIZOU aus Berlin.
Die Band hat Humor. Schwelgt in der Vergangenheit, liebt den Moment, den sie leben. Fein.

Autor: felixfrantic

post-deutschpunker. fanzine seit 2014. Gitarristin bei pADDELNoHNEkANU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.