fanzine: BROT #4 Frühjahr 2019

BROT Fanzine #4
Die beiden auch musikalisch sehr umtriebigen Thommy und Yannig (spielen auch zusammen bei der ANTINATIONAL BASS CREW und bei BAD AFFAIR) bringen zusammen auch das famose BROT raus.
Zutaten sind diverse Interviews mit den mir unbekannten SCOOTER KIDS MUST DIE, BLACK CAT DUB FEDERATION oder/und NO SUGAR.
Die 8-bit-synthie Combo SNARG kommen zu Wort. Das Tape/Digi „II“ ist inzwischen auch auf Platte raus. Ich glaub bei … ne, habs vergessen. komm nicht drauf!
Alles recht launig und kurzweilig.
Ein paar Stories, mal über das Cis-Geschlecht, mal über einen Vorschlag zur Güte, da es in einer vorigen Ausgabe einen dikreditierenden Artikel über QUEEN gab.
Nungut 😉 Wen DAS interessiert!
Interessanter ist da der Artikel über die sozialen Proteste in Chile. Dagegen steht dann der „psycho-test: welcher typ verschwörungstheorien bist du?“
Ich fass es mal kurz:
Alles in allem wirklich ein klasse lesenswertes Zine! Sehr abwechslungsreich, nimmt sich an den richtigen Stellen ernst un kann auch lustig!
Diese Ausgabe hat wenig Punk-Bezug, ist mehr Dub, Reggae und Ska drinne, was aber beim Leser dafür sorgt, mal was anderes ins Hirn zu bekommen, als das täglich Brot.

Im Herbst kommt doch sicher die nächste Ausgabe dieses Hamburger Zine?!?!?

Autor: felixfrantic

post-deutschpunker. fanzine seit 2014. Gitarristin bei pADDELNoHNEkANU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.