konzert: FRONT / PHILEAS FOGG @ alte Hackerei KA

phileas fogg @ hackerei
wat schön, derartig tanzbaren beatboxpunkrock zu hören.
schlaue texte, nach vorne gespielt. PHILEAS FOGG aus Ludwigsburg sind nun auch schon ein paar Tage unterwegs und ich hatte endlich mal wieder die Zeit, meinen Arsch nach KA zu bewegen! Außer den Demosongs gab es auch noch ein paar neuere Stücke zu hören. Das Publikum war erlesen und hörte bis zum Ende zu.

Danach die Retro-Granaten von FRONT.
Neues Album am Start „dissonanz und wahnsinn“. Mit den beiden superflotten Nummer der LP gings auch gleich los. „Die Komperatistik von Scheiße“ ist ein herrlich zuckendes Stück wütender 80er-Punk.
FRONT @ alte Hackerei (1)
Ich machte schnell ein schlechtes Foto und zappelte leise vor mich hin.
Später noch eins:
FRONT @ alte hackerei (2)
Abgekämpfter Boden. Abgekämpfte Setlist.

Guckt euch mal die beiden Bands an.

Oder holt euch die nächste Ausgabe der ProvinzPostille.
Kommt im Februar!

Oder die aktuelle Ausgabe des PlasticBomb. Ausführliches Interview mit Sänger Falk Fatal.

Oder hört seinen podcast!

14.12. in Nürnberg anzutreffen!

Autor: felixfrantic

post-deutschpunker. fanzine seit 2014. Gitarristin bei pADDELNoHNEkANU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.