Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

fotozine: La Constante Indagacion

„Die konstante Nachforschung“
Das ist, was auch ich inzwischen in Punkto Zines gerne betreibe!
Wer hier mitliest weiß, dass Carlos und ich uns nun schon ein paar Tage kennen und deswegen der Weg nicht zu kompliziert war, eines seiner Fotozines zu bekommen.
Und ich freue mich darüber.
Carlos hat ein gutes Auge, ein gutes Gefühl für Farben und Formen. Er gestaltet nicht zu abstrakt oder zu surrelalistisch. Es ist bunt, poppig, verträumt, voller Wünsche und dabei noch minimalistisch.
Dazu hat er mit ein paar Poster in A5 gepackt mit einem Astronauten, der in drei Stufen in der Sonne verbrennt.
La Constante Indagacion.

Wenn ihr eines ergattern möchtet, meldet euch per Mail.
Viele seiner Zines gibt es auch bei Issuu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.